Rheinkamera

User generated content für Basel Tourismus

In Basel ist das Schwimmen Rhein Volksport. Tausende von Menschen lassen sich von dem mittlerweile sehr sauberen Wasserquer durch die Stadt bis zur Deutsch-Französischen Grenze treiben. Diese Potential zu nutzen war das Ziel der ersten AI-Kamera die von jedem Schwimmer, sofern gewünscht eine Bild geschossen und dieses sofort auf ein Portal hochgeladen hat. Jeder Fotografierte konnten dann sein Bild weltweit posten. von den mehr als 8’000 Portraitierten hat mehr als die Hälfte sein Bild ins Netz gestellt. Hundertausende Links und eine internationale Berichterstattung zeigen, dass das Konzept den «Nutzer» als Botschafter einzusetzen, ein riesiges Kommunikationspotential darstellt.

Das Projekt selbst konnten wir Dank einer interdisziplinären Zusammenarbeit von Programmierern, Handwerkern und Fotografen in kürzester Zeit umsetzen. 2020 ist bereits eine Wiederaufnahme geplant.