Jobsharing beim Staat – Tapetewäggsel

    Staatliche Betriebe sind meist eine Art Firma in der Firma. Nicht jeder möchte sein ganze Karriere im gleichen Amt in der selben Abteilung verbleiben. Um die Motivation  von stattlichen Beschäftigten konstant hoch halten zu können hat man in Basel das Programm «Tapetewäggsel», der Dialektbegriff für Tapetenwechsel, eingeführt. Ein institutionell organisierter Wechsel innerhalb der öffentlichen Verwaltung. Mit dem zentralen Begriff «Jä» ist gemeint Ja zur Veränderung.